Diving For Sunken Treasure - Caravan

No longer available

Tonträger

Beschreibung

Berlins schwitzendste Liveband präsentiert ein besonderes Schmankerl auf Vinyl – zwei Tracks, die dem Hörer die Stärken des Akustik-Quartetts um die Ohren hauen und gleichzeitig Neuland erschließen.

„Caravan“ ist Diving For Sunken Treasure pur: „Irgendwie Blues, aber dafür zu schnell. Irgendwie Swing, aber dafür zu dreckig. Irgendwie Gipsy, aber dafür zu Rockabilly.“ (Wahrschauer Magazin). Die Strophe: Sehnsuchtsvoll. Der Refrain: Von Herzen kommend. Der Text: Geprägt vom Leben und Leiden in einem Wohnwagen. Neu im Repertoire der Berliner: WahWah-Gitarrensolo und Bläsersätze von Bots und Laurin aus der bunten Neuköllner Musikszene. Beides fügt sich harmonisch in den einzigartigen Sound der Schatztaucher ein. „Dalailama“ wiederum lotet die Möglichkeiten des Mediums B-Seite wundervoll aus. Dem titelgebenden Protagonisten wird musikalisch das selige Lächeln aus dem Gesicht geprügelt, indem sich Diving For Sunken Treasure ihrer Punk-/HC-Vergangenheit erinnern und ihrer wachsenden Fangemeinde einen Bastard zumuten – einen Bastard aus stampfendem Beat und schrägen bis kakophonischen Tönen, die sich in einem beatleesken Finale auflösen.

Beide Songs wurden bisher ausgiebig live erprobt und für tanzbar befunden. Die farbige Single ist auf 500 Exemplare limitiert.