Yes We Mystic - Ten Seated Figures

Yes We Mystic - Ten Seated Figures

Label: Devil Duck
VÖ: 19. April 2019

Tracklist

01. Uniform
02. Young Evil
03. Italics
04. Bring Me to Safety
05. Win Ben Stein's Money
06. Panthalassa
07. Vanitas Waltz
08. Felsenmeer
09. Last Known Sighting
10. Un/form
Die kanadische Art-Pop Band Yes We Mystic aus Winnipeg mit ihrem neuen Album auf dem Hamburger Label DevilDuck Records. Im Gegensatz zum letzten Album »Forgiver« (2016), auf dem die Band versuchte, so viele verschiedene Sounds wie möglich so verschieden wie möglich klingen zu lassen, kommt die Musikwelt auf »Ten Seated Figures« harmonischer daher.

Auch wenn die Sounds hier und da schwer zu identifizieren sind, wurden sie doch mit demselben Instrumentarium erschaffen, welches Yes We Mystic schon immer nutzten - dieses kann sicher als opulent beschrieben werden. Die zehn Songs handeln inhaltlich von unserem Vergessen, Missverständnissen und die kleinen Lügen, die wir uns selbst immer wieder erzählen, um uns aufzuhübschen in dieser digitalen Welt.

»Ten Seated Figures« ist das Ergebnis einer monatelangen, kreativen Explosion, die ihre Bestimmung als »Art-Pop-Transformers« zeigt, aber auch viele Dinge auf den Kopf stellte, so dass viele musikalische Überraschungen auf den Hörer warten und vielleicht dazu animieren, die Dinge, die wir sehen und hören etwas mehr in Frage zu stellen.

Yes We Mystic ist Adam Fuhr (guitar, vocals), Keegan Steele (synthesizer, mandolin, vocals), Jodi Plenert (keyboards, cello, bass guitar, vocals), Jensen Fridfinnson (violin, synthesizer, guitar), Jordon Ottenson (drum kit, electronic drums)