GHvC Shop

The Deadnotes - Tickets 2019 (Versand ab Mitte Dezember)

The Deadnotes - Tickets 2019 (Versand ab Mitte Dezember)

Medien

INFO:
'Cling to You' handelt davon, dass man nicht durch den Konsum von materiellen Dingen glücklich wird - außer es handelt sich um Band-Merchandise!”

Mit dieser Bühnenansage beschreibt The Deadnotes-Sänger Darius, natürlich mit einer Prise Ironie, den inhaltlichen Kern der neuen Single der drei Anfang zwanzigjährigen Musiker aus Freiburg.
Was die drei jungen Musiker bisher erreicht haben ist allerdings alles andere als ein Witz: Im Alter von nur 14 Jahren gegründet stehen The Deadnotes seit nunmehr acht Jahren niemals still. In kompletter Eigenregie wurden bisher u.a. eine Split EP und das Debütalbum “I'll Kiss All Fears Out Of Your Face" veröffentlicht, das Trio tourt unermüdlich durch ganz Europa.

Das ist ausnahmsweise mal keine Floskel, sondern wirklich so. In über 25 (!) Ländern enterte man schon die Bühne. Und obwohl das Durchschnittsalter des Trios derzeit bei gerade mal 22 liegt, wird man 2019 schon das 500. Konzert spielen. Eine Marke, die nur wenige Bands überhaupt erreichen.

Das Video zur neuen Single "Cling to You" lässt erahnen, was in Zukunft noch von Darius, Yannic und Jakob zu Hören und Sehen sein wird: Der Clip zeigt die Reise nach Leeds in Großbritannien, in das Studio von Produzent Bob Cooper (u.a. WSTR, Ducking Punches, Nervus), unterbrochen von Aufnahmen aus der gemeinsamen Kindheit und Ausschnitten ihrer explosiven Bühnenpräsenz. Gemischt wurde die Single von US-Produzent Beau Burchell (u.a. Moose Blood, Saosin, The Bronx oder jüngst Adam Angst).

“Follow your instincts, fuck your commitments, leave no space for ever lasting doubts”

Diese Textzeile aus dem Song fasst die Einstellung der fleißigen Band gut zusammen: Hör auf dein Bauchgefühl, und verfolge ohne Zweifel das, was dich wirklich glücklich macht. Verpackt ist diese Botschaft in einen unwiderstehlichen Song, der sich schwer mit anderen Bands vergleichen lässt. Nicht nur die ausdrucksstarke Stimme von Darius macht The Deadnotes unverwechselbar, auch ihr Songwriting zwischen Indie, Punkrock, Emo und Pop ist eigen und eigenständig.

Mit "Cling to You" rufen The Deadnotes außerdem ihr eigenes Label "22Lives Records" ins Leben mit dem die Band noch große Pläne hat. Bei dem Tempo und dem Elan, dass das Trio bisher an den Tag gelegt hat, kann man sich auf die Fortführung einer der schönsten Geschichten aus der deutschen Musiklandschaft nur freuen.

Im Februar und März 2019 gehen The Deadnotes wieder auf eine ausführliche Tour durch Europa.

The Deadnotes – Europa Tour 2019

02.02. Meppen, JAM

20.02. UK – London, The Monarch

21.02. UK – Glasgow, Bloc+

22.02. UK – Worcester, Annie's at the Courtyard

24.02. UK – Brighton, The Hope & Ruin

27.02. Darmstadt, Oetinger Villa

28.02. Stuttgart, Kap Tormentoso

01.03. AT – Sankt Georgen, Fümreif

03.03. Hamburg, Astra Stube

04.03. SWE – Gothenburg, Sekten

05.03. SWE – Södertalje,Spinnrocken

06.03. DK – Copenhagen, Råhuset

07.03. Kiel, Schaubude

08.03. NL – Capelle A/D IJssel, Capsloc

09.03. Münster, Gleis 22

11.03. BEL – Namur, Le Petit Bitu

12.03. Bonn, Bla

14.03. FRA – Lyon, Maxine's

15.03. FRA – Dijon, Deep Inside

16.03. Freiburg, Slow Club

18.03. CH – Zürich, Dynamo