Knucklebone Oscar - Welcome To Trash Vegas

Knucklebone Oscar - Welcome To Trash Vegas

Label: Rookie RecordsVÖ: 03.12.2010

Tracklist

01. KNUCKLEBONE PREACHES
02. SIX-SIXTYSIX (LUCKY NUMBER)
03. BLOOD TRAILS
04. AVENGER
05. THE GIRL CAN'T DANCE (ORIGINAL BUNK
06. GIRL THAT RADIATES THAT CHARM (ORIG
07. CIRCUS KNUCKLEBONE
08. ROCKIN THE JOINT (ORIGINAL ESQUERIT
09. PSYCHO DAD
10. SOUND OF THE WILD GUITARS
11. KING KONG HANGOVER


Medien

Auf ihrem vierten Album „Welcome To Trash Vegas“ gehen die Finnen zurück zu den Wurzeln der Band: Blues, Rock n Roll, Hillbilly, Surf. Eine wilde Mischung, die für jeden etwas bietet. Die Auferstehung von Chuck Berry, Little Richard und James Brown, garniert mit moderneren Einflüssen. Da Gitarrist Tommi Ollikainen die Band verließ, findet sich nun Jarkko „Big Mac“ Viinamäki, ein 100 + kg Brocken, auf der Platte. Er gibt neben Oscar den zweiten Irrwisch auf der Bühne und brachte sich auf dem neuen Album auch beim Songwriting ein. Wir hören acht eigene und drei Coversongs, aufgenommen im Culture House Helsinki und gemischt von Rami Helin, der auch schon bei "Back from the Jungle" am Pult saß. Das Mastering übernahm der legendäre Jürgen Hendlmeier.