Black Sheriff – Party Killer

Black Sheriff – Party Killer

Label: Rookie Records
VÖ: 16.01.2015

Tracklist

01. HEAVY METAL HOOKER
02. MARILYN JAYNE
03. GIVE IT ALL
04. SEVEN SHADES
05. MAINLINE
06. TIME TO PLAY
07. KILL THE WOLVES
08. RIDE THE THUNDER
09. HIGHTTIME RIDE
10. FIRE OF LOVE
11. PARTY KILLER
12. WORLD IS OVER

Medien

 

Stadionrock für Rocker ohne Stadion: „Party Killer“ ist das vierte Album der Kölner Hardrocker Black Sheriff. Aufgenommen im legendären Gernhart Studio, wo schon Paul Di'Anno und Destruction ihre Platten einspielten, ist „Party Killer" sicher das rockigste Album der Sheriffs bisher. Sie sind und waren bekannt für ihren perfekten Mix aus Punk und Hardrock, wobei diesmal die Punkeinflüsse etwas im Hintergrund stehen und eher Hardrock und Hair Metal bei Songs wie „Fire of Love“ und „Heavy Metal Hooker“ durchschimmern.
Trotzdem hält das Album einige Überraschungen bereit: „Ride the Thunder“, auch als Glens Country Fun bekannt und die im Danzig Style vorgetragene Ballade „The World is over“.

Das Album ist definitiv ein Schritt vorwärts, musikalisch wie auch textlich und man hört, dass die Band durch die zahlreichen Auftritte zu einer Einheit zusammengewachsen ist. Kein Song ist wie der andere und trotzdem passen sie perfekt zusammen wie die Teile eines Zauberwürfels, der aus Bier, Zigaretten und Whiskey besteht.