Rookie Shop

Ahne & Sedlmeir - Rache - Hörbuch

Ahne & Sedlmeir - Rache - Hörbuch

Der erfolglose Schriftsteller Torsten McCollough begibt sich auf den Weg in seinen wohlverdienten Urlaub: Zelten in Mecklenburg-Vorpommern. Es regnet. Seine Freundin ist zwei Tage vor ihm dorthin gereist. Bei der Ankunft auf dem Campingplatz muss McCollough jedoch feststellen, dass sein Mädchen verschwunden ist. Ein Zeltplatz-Nachbar, »der Spießer«, informiert ihn, seine Freundin sei mit einem schnauzbärtigen Ausländer durchgebrannt. Mc-Collough, der an eine Entführung glaubt, versucht die Polizei einzuschalten. Da die zunächst nicht erreichbar ist, engagiert er ungeduldig einen gewissen Hugo Stark, »Europas ersten Privatkommissar«, einen größenwahnsinnigen Ermittler, angeblich aus L.A., der unverschämt hohe Honorare verlangt. Das scheint McCollough aber nicht weiter zu stören, er will seine Freundin zurück, koste es was es wolle.

Als Erzählerin und Kommentatorin wurde die vielseitig begabte Musikerin Mareike Hube mit ins Boot geholt. 


"Rache! ist frei atmende Kunst.
Wer dieses Hörspiel mag, besitzt eine Seele; wer ihm nichts abgewinnen kann, ist eine Menschmaschine ohne Herz."


»Ahne hat jetzt auch ein Hörspiel. Auch wenn er es Musical genannt hat. Vielleicht sollte man es Kabinett-Musical nennen [...] Das Schöne ist: Es gibt in diesem Musical keine singenden Löwen, Kaninchen oder andere Urwaldbewohner. Keine schrillen Chöre mit verzücktem Bühnenvolk. Nur die beiden Jungs rocken ab und zu auf ihre Weise los, um ihrer Stimmung ein bisschen Luft zu machen.« (Ralf Julke, Leipziger Internet Zeitung)