Trocadero Shop

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys - Musik für schwache Stunden

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys - Musik für schwache Stunden

Label: Trocadero
VÖ: September 2011

Tracklist

01. Ein Señor und eine schöne Señorita
02. Zwei in einer großen Stadt
03. The Continental
04. Meraviglioso
05. Liebling was wird nun aus uns beiden
06. Ich steh im Regen
07. Marinai, donne e guai
08. Drei rote Rosen
09. Das Großstadt-Lied
10. Stasera pago io
11. Fun on the Titanic
12. Die Musik spielt ganz leise
13. Everybody Loves My Baby
14. Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt
15. Was bleibt zurück?

Medien

Die Band des bekannten Schauspielers leidenschaftlich und international.
Wenn die Sonne hinter den Dächern der Stadt versinkt, wenn sich Eiswürfel mit Spirituosen vermengen und die Welt kurz den Atem anhält, bevor die nächtlichen Lichter leuchten, dann ist sie da, die schwache Stunde. Für diese traumhafte Zwischenzeit liefern Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys die passende musikalische Begleitung. "Musik für schwache Stunden" ist das erste Studioalbum der eleganten Tanzkapelle um den bekannten Musiker und Schauspieler seit "Morphium" von 2003. Die Musik schmeichelt und schwingt in Liedern wie "Liebling, was wird nun aus uns beiden" und "Über den Dächern der großen Stadt". Sie ist aber auch leidenschaftlich wie in den Liedern des italienischen Chansonniers Domenico Modugno, gleich drei davon haben die Jungs eingespielt. International bleiben sie mit dem englischen Music-Hall-Titel "The Continental" von 1934, dem amerikanischen "Everybody Loves My Baby" (1932) und Charles Trenets "Que reste-t-il de nos amours" (1942). So werden selbst schwache Stunden zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis